Neuigkeiten

 Wahlprognosen

 Linksammlung

 Über mich



language:  DE EN

Diplom-Statistiker Christian Hoops   


Mitgliedschaften:

• Deutsche Gesellschaft für Demographie (DGD)
• Deutsche Statistische Gesellschaft (DStatG)
• Deutsche Vereinigung Politische Wissenschaft [Methodensek] (DVPW)
• Gesellschaft für Klassifikation e.V. (GfKl)
• World Association for Public Opinion Research (WAPOR)


Herausgeberschaften:

Hoops, Christian (2010). Ereigniszeitanalyse mit Distanzkomponente und clusterspezifischen Effekten, Diplomarbeit, Fakultät Statistik, Technische Universität Dortmund.

Hoops, Christian (2012). Mit Statistik die Unternehmensziele erreichen: Eine Anwendung moderner Methoden im Marketing, 2. Auflage, BoD, Norderstedt.

Hoops, Christian (2015). Prognose-Almanach der deutschen Wahlforschung: Eine Analyse der Bundestags- und Europawahlen, BoD, Norderstedt.


Zeitschriftenbeiträge / Artikel:

Hoops, Christian und Josef Schäfer (2008). Clusteranalyse zur Identifizierung von verschiedenen Gruppen von Internetnutzern, Statistische Analysen und Studien, 51, S. 17-23.

Hoops, Christian und Michael Bücker (2013). Determinants, Moderators & Consequences of Organizational Interaction Orientation, Journal of Entrepreneurship, Management and Innovation, 9(4), S. 73-100.

Hoops, Christian, Alexander Glantz und Tobias Michael (2013). Innovationen im Rolling-Cross-Section-Design: Neue Ansätze zur Analyse des Wahlverhaltens, Zeitschrift für Politikwissenschaft, 23(2), S. 213-240.

Hoops, Christian und Tobias Michael (2015). Mobile and Hard-to-Reach Voters: Different Voting Behavior from the General Population, Survey Practice, 8(4), S. 1-7.

Hoops, Christian (2014). Prognosen und Analysen zur Bundestagswahl: Von Politikfremden und Taktikwählern, Stadtforschung und Statistik, 14(1), S. 47-52.


Arbeitspapiere:

Blut, Markus, Christian Martin, Marc Schnöring, Vera Schulte und Christian Hoops (2012). Interaktionskompetenz von Vertriebsmitarbeitern, Working-Paper No. 3, Technische Universität Dortmund.

Hoops, Christian, Kai-Uwe Schnapp und Adrian Schaefer-Rolffs (2013). Zur Ziehung von Stichproben in schwer erreichbaren Zielgruppen mit gravitationsanalytischen Methoden, Working-Paper No. 4, Universität Hamburg.

Michael, Tobias, Alexander Glantz, Christian Hoops und Hans-Jürgen Frieß (2013). The Ipsos Democracy Pulse, Working-Paper No. 1, Ipsos Public Affairs Berlin.

Partheymüller, Julia, Rüdiger Schmitt-Beck und Christian Hoops (2013). Campaign Dynamics at the Bundestag Election of 2013, Working-Paper No. 154, Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung.


Konferenzbeiträge:

Bücker, Michael, Christian Hoops und Bernd Oevermann (2011). Modellierung von Ergebnissen der Fußball-Bundesliga, Interdisziplinäre Konferenz, Hilton Dortmund.

Davis, Mark, Christian Hoops und Tobias Michael (2014). Dynamic Analyses in Election Studies, Australian Statistical Conference IMS, 07.-10.7.2014, Sydney.

Hoffmann, Hermann und Christian Hoops (2013). Neue Erkenntnisse in der Wahlforschung durch zusätzliche Umfragen über Mobilfunk, Statistische Woche, 17.-20.09.2013, Berlin.

Hoops, Christian (2012). Analyse der Entfernungen zwischen Kunden, Unternehmen und Konkurrenz, Kolloquium des Arbeitskreises Theorie und Quantitative Methoden in der Geographie, 23.-25.02.2012, Hamburg.

Hoops, Christian und Wolfgang Donsbach (2015). Analyse der Umfragewerte vor Bundestags- und Europawahlen, Statistische Woche, 15.-18.09.2015, Hamburg.

Hoops, Christian (2011). Der Einfluss des Kundentyps und des Standorts auf die Kundenbindung, Tagung des Rotary Clubs Neutor, Harenberg City-Center Dortmund.

Hoops, Christian, Heiner Barz und Armgard Zindler (2015). Diversität in städtischen Gesellschaften durch Unterschiede in Bildung, Milieu und Migration, Deutscher Kongress für Geographie, 01.-06.10.2015, Berlin.

Hoops, Christian, Kai-Uwe Schnapp und Adrian Schaefer-Rolffs (2013). Gravitationsanalytische Stichproben zur Optimierung von RDD-Erhebungen, Jahrestagung der Sektion Methoden der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft, 03.-04.05.2013, Konstanz.

Hoops, Christian, Adrian Schaefer-Rolffs und Kai-Uwe Schnapp (2013). Gravity Sampling – Eine Anwendung am Beispiel der nationalen Minderheiten im deutsch-dänischen Grenzland, Statistical Meeting Deutsche Arbeitsgemeinschaft Statistik, 18.-23.03.2013, Freiburg.

Hoops, Christian (2011). RetentMax: Ein Frühwarnsystem zur Erhöhung der Kundenbindung, Interdisziplinäre Konferenz, Hilton Dortmund.

Hoops, Christian und Kai-Uwe Schnapp (2013). Sampling of Hard-to-Reach Populations, European Survey Research Association Conference, 15.-19.07.2013, Ljubljana.

Hoops, Christian und Michael Bücker (2011). Various Strategic Orientations: Theoretical Comparison, Construct Refinement and Empirical Analyses, 33rd INFORMS Marketing Science Conference, 09.-11.06.2011, Houston (TX).

Hoops, Christian, Wolfgang Donsbach und Tobias Michael (2015). Wahlprojektionen und technische Überprüfung der politischen Demoskopie, Jahrestagung der Sektion Methoden der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft, 22.-23.05.2015, Kassel.

Michael, Tobias und Christian Hoops (2013). Effizienzmessung & Steuerung des RCS-Designs. Eine Betrachtung im Hinblick auf die Bundestagswahl, Statistical Meeting Deutsche Arbeitsgemeinschaft Statistik, 18.-23.03.2013, Freiburg.

Möbius, Melanie und Christian Hoops (2014). Big Data in der Datenerhebung. Mit Bayes-Schätzern und Wettervorhersagen zu höheren Ausschöpfungen, Jahrestagung der Sektion Methoden der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft, 23.-24.05.2014, Duisburg.

Pape, Kerstin, Christian Hoops und Dirk Petzoldt (2016). Der Einsatz von Prognostiken im Online-Marketing am Beispiel der dynamischen Attribution, Predictive Analytics World, 08.-09.11.2016, Berlin.

Schnapp, Kai-Uwe, Christian Hoops und Adrian Schaefer-Rolffs (2014). A Gravity Model for Optimizing Random Samples for Populations with Low Incidence, 67th World Association for Public Opinion Research Conference, 04.-06.09.2014, Nizza.

Schnapp, Kai-Uwe, Adrian Schaefer-Rolffs und Christian Hoops (2014). Survey Methodology for Low Incidence, InGRID Expert Workshop, Radisson Blu Bremen.